Follow Falk

Fachkräftesicherung goes viral

Projektbeschreibung

In der Web-Videoreihe #followfalk gibt Comedian Falk Schug Jugendlichen einen lockeren und unterhaltsamen Einstieg in die Betriebe und Berufe der M+E-Industrie. Auszubildende holen ihn am Werkstor ab, erklären Produktionsabläufe und ihre Arbeit. Dabei stellt Falk ihnen laufend Fragen, die überraschende Dinge zutage fördern: über die abwechslungsreiche Arbeit in den Berufen, die moderne Arbeitsumgebung oder das Fitnessangebot für Mitarbeiter. So erhalten Jugendliche authentische und spannende Einblicke und können auch mögliche Vorurteile gegenüber der Industrie und ihren Ausbildungsberufen abbauen. Im Auftrag von Gesamtmetall wurde für Jugendliche so einen alternativer Zugang zum Thema schaffen.

YouTube-Videos: https://www.youtube.com/results?search_query=Follow+Falk

Ziele

Jugendliche für Berufe in der M+E-Branche über neue Kanäle erreichen und die Jobchancen in den Unternehmen zum Teil ihrer Lebensplanung machen.

Zielgruppen

12- bis 18-jährige Jugendliche mit Interesse an MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik), die sich mit verschiedenen Projekten und technischen Berufsfeldern auseinander setzen und praktisch ausprobieren wollen.

Projektdetails

geeignet für Klassenstufen

8
9
10
11
12

geeignet für Institutionen

  • Betriebe
  • Schulen
  • Sonstige

geeignet für Zielgruppen

  • Eltern
  • Lehrkräfte
  • Schüler und Schülerinnen
  • Unternehmer

Bundesländer

  • Bremen
  • Hamburg
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Schleswig-Holstein

Ansprechpartnerin

Imke Kuhlmann

Imke Kuhlmann