Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“), die bei Nutzung dieser Webseite entstehen und/oder von Ihnen eingegeben werden (nachfolgend auch als „Onlineangebot“ bezeichnet). Die hier verwendeten Begriffe (wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“) entsprechen den Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Wichtiger Hinweis: Die Webseite richtet sich in erster Linie an Personen über 18 Jahre. Wir erheben keine Daten von Minderjährigen unter 16, sofern nicht die Erziehungsberechtigten ihre Zustimmung erteilt haben. Wenn wir erkennen, dass Minderjährige ohne entsprechende Zustimmung auf dieser Website selbst persönliche Daten eingeben oder über solche Personen persönliche Daten eingegeben werden, löschen wir diese Daten. Ausnahme: Bewegen sich unter 16-Jährige auf dieser Webseite, werden diese Daten im unten näher dargestellten engen Rahmen erfaßt und verarbeitet.

1. Verantwortlicher

Wir verarbeiten und übermitteln erhobene Daten nur, wenn wir zur Herausgabe gesetzlich verpflichtet sind oder es sich aus folgenden Angaben ergibt.

a) Kontaktseite

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist

NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e. V.
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Vertretungsberechtigter Vorstand im Sinne des § 26 Abs. 1 BGB: Präsident: Folkmar Ukena; Hauptgeschäftsführer: Dr. Nico Fickinger
Vereinsregister Amtsgericht Hamburg, Vereinsregister-Nr. VR 4394

2. Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte ist postalisch oder per E-Mail direkt zu erreichen:

NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e. V.
Datenschutzbeauftragter

Persönlich/Vertraulich

Kapstadtring 10, 22297 Hamburg

E-Mail:  datenschutzbeauftragter@nordmetall.de

3. Datenverarbeitung

Art der verarbeiteten Daten:

– Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (nachfolgend zusammenfassend als „Nutzer“ bezeichnet).

Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Sicherheitsmaßnahmen.
– Reichweitenmessung/Marketing (sofern Einwilligung durch Nutzer vorliegt).

Rechtsgrundlagen:

Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bei vorliegenden Einwilligungen (z.B. bezüglich Cookies) und/oder bezüglich der Daten, die vom Nutzer selbst eingegeben/hochgeladen wurden,

Art. 6 lit. b DSGVO, wenn ein vertragliches Verhältnis (z.B. Anmeldungen zu einem Seminar oder Event) angebahnt oder abgeschlossen wurde,

Art. 6 lit. f DSGVO, wenn ein berechtigtes Interesse des Verantwortlichen vorliegt und keine schutzwürdigen Interessen des Nutzers überwiegen.

Stand 17. September 2021

Aufbewahrungsfrist von Daten

Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. In diesem Fall wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht mehr für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels-oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

4. Weitergabe von Daten

Grundsatz Wir geben Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte (d.h. an Außenstehende) weiter. Für bestimmte Funktionen haben wir Dienstleister eingeschaltet(z.B. IT-Dienstleister Solche Dienstleister sind gesetzlich keine Dritten. Sie unterliegen im Rahmen einer Auftragsverarbeitung strengen Verpflichtungen, dürfen die von ihnen notwenigerweise genutzten Informationen nur intern und nur im Rahmen unserer Weisungen verwenden.

Außer in den hier ausdrücklich genannten Fällen findet keine Verarbeitung Ihrer Daten in Drittländern (d.h. außerhalb des Geltungsbereichs der DSGVO) statt.

Verwendung von Google Analytics

Die Surfdaten werden auch genutzt, um eine Websiteanalyse zu betreiben. Dabei wird statistisch ermittelt, wie unsere Website genutzt wird. Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Datenschutzrechtliche Informationen zu Google Analytics Lediglich für den Dienstleister anonymisierte Daten werden automatisiert ausgewertet. Nutzerprofile über unsere Besucher werden nicht erstellt. Informationen, die nicht personenbezogen sind, werden durch das Datenschutzrecht nicht geschützt.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

  1. Sicherheit der Daten

Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Website werden elektronisch verarbeitet. Diese Risiken haben wir kalkuliert und angemessene Maßnahmen (Art. 32 DSGVO) eingerichtet, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Veröffentlichung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

5. Auskunft und weitere Rechte

Sie können Auskunft über die personenbezogenen Daten verlangen, die zu Ihrer Person bei uns gespeichert sind. Wenden Sie sich an die oben genannte Adresse.

Zudem stehen Ihnen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf jederzeitigen Widerruf erteilter Einwilligungen, zum Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit zu.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit,

Ludwig-Erhard-Str 22, 20459 Hamburg;  E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

6. Geltungsbereich dieser Erklärung

Diese Datenschutzinformation gilt nur für unsere Website und umfasst nicht Websites, auf die diese Website verlinkt. Wir machen uns den Inhalt solcher Dritt-Websites nicht zu eigen. Entsprechendes gilt für grafische Elemente wie Banner oder Kurzlinks, durch die Sie beim Anklicken auf eine andere Webseite geführt werden. Informieren Sie sich hier über die Datenschutzinformation der Dritt-Website.

7. Änderungen

Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich werden, den Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung anzupassen. Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit zu ändern. Sofern für eine Änderung eine Einwilligung erforderlich ist, werden wir diese von Ihnen einholen. Die geänderte Version der Datenschutzerklärung wird anstelle der vorherigen Fassung an dieser Stelle veröffentlicht. Es gilt die jeweils aktuelle Version. Stand: 10. September 2021.